Fußreflexzonenmassage

Fußreflexzonenmassage - Mehr Informationen

Um Ihren Körper in einen Zustand der völligen Entspannung zu bringen, ist nicht immer die Rücken- oder Ganzkörpermassage nötig. Allein eine gute Fußreflexzonenmassage kann für eine Tiefenentspannung des ganzen Körpers sorgen und dabei auch Ihre Gesundheit positiv ansprechen. Die Repräsentation der körperlichen Organe und Körperregionen an Fußsohlen, -rücken und an Fußinnen- und -außenseiten ist der Schlüssel zu einer Ganzkörpermassage der besonderen Art.

Wie viele alternative Heil- und Entspannungsmethoden findet auch die heutige Fußreflexzonenmassage ihren Ursprung in der traditionellen chinesischen Medizin. Auch wenn diese Art der Reflexzonenmassage schon viele Jahre von unterschiedlichen Therapeuten praktiziert wird und auch Studien zur Wirksamkeit der Fußreflexzonenmassage durchgeführt wurden, weiß man bis heute nicht sicher, auf welchen genauen Begebenheiten diese Massage beruht. Die möglichen Erklärungen reichen von am Fuß endenden Nervenbahnen bis hin zu Energieflüssen im Körper.

Was jedoch bei einer professionellen Reflexzonenmassage der Füße zu beobachten ist, ist der tiefenentspannende Effekt auf den ganzen Körper und der positive Einfluss auf die Gesundheit des Menschen bei regelmäßiger Anwendung.

Bei folgenden Leiden (Beispiele) ist eine Fußreflexzonenmassage ratsam:

  • Verbesserung der nächtlichen Schlafqualität / Verminderung von Schlafstörungen
  • Unterstützung des Lymphgefäßsystems / Förderung des Lymphabflusses der unteren Gliedmaßen (v.a. bei der Neigung zu Wasseransammlungen in den Beinen)
  • Mehrdurchblutung der inneren Organe / Linderung bzw. Behebung von Funktionsstörungen der Organe, wie z.B. Obstipation, flache Atmung etc. (nur bei ärztlich abgeklärten Beschwerden)
  • Mehrdurchblutung verschiedenster Körperregionen / Besserung von muskulären und Knochenbeschwerden (z.B. muskuläre Verspannungen, Neigung zu Verkrampfungen, Schmerzen durch Haltungsschäden,…)
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Körpers
  • Unterstützung / Verbesserung des Immunsystems
  • Stärkung der körperlichen Verfassung (Leistungsfähigkeit)
  • Linderung akuter und chronischer Beschwerden (mit ärztlicher Abklärung), wie z.B. Migräne, Kreislaufprobleme, chron. Schmerzen der Wirbelsäule etc.

Anhand der oben aufgelisteten Punkte ist erkennbar, dass von dieser Wohlfühlmassage nicht nur die Füße profitieren, sondern der ganze Körper. Wie bei allen körperlichen Behandlungen gibt es auch für eine Fußreflexzonenmassage gewisse Kontraindikationen, die berücksichtigt werden sollten.

Zum Ablauf: Die Massage beginnt nach einer ausführlichen Befragung Ihres körperlichen Befindens. Die Behandlung beinhaltet eine Nachruhe, die für die völlige Entspannung erforderlich ist.